Apps für den Schulunterricht

Welche Apps Sie im Schulunterricht einsetzen können

Im App Store gibt es unzählige Apps, die sich hervorragend für den Einsatz im Schulunterricht eignen. Anton Ochsenkühn stellt in seinem Buch „Das iPad Lehrerhandbuch – für alle Schulformen und Altersstufen“ anschaulich dar, welche Apps von Schulen erfolgreich eingesetzt werden. Im Folgenden finden Sie einen Auszug an sinnvollen Apps für den Schulunterricht.

Apple Bücher

Die App ist ein E-Book-Reader, welcher E-Books als PDF und ePub anzeigen lässt und umfangreiche Verwaltungsoptionen für E-Books bietet.

Calculator

Taschenrechner, mit dem auch wissenschaftliche Funktionen, eine Umrechnungsfunktion für Maße und Gewichte und handschriftliche Eingaben möglich sind.

Documents

Zentrale Anlaufstelle für jede Art von Inhalt – egal ob Dokumente, Dateien, Bücher oder anderen Content. Sie vereint einen Viewer, PDF Reader, Leselisten sowie Musik- und Videoplayer sowie zahlreiche weitere Funktionen in einem Paket.

GarageBand

Diese App transformiert iPad und iPhone in ein voll ausgestattetes Aufnahmestudio mit einer umfangreichen Bandbreite an Touch-Instrumenten, um überall Musik machen zu können.

Paper

App, mit der die Schüler optisch ansprechende Zeichnungen in Kombination mit dem Apple Pencil erstellen können.

iTranslate

Texte können ganz einfach übersetzt werden und auch per Sprache wiedergegeben werden. Die App unterstützt über 100 verschiedene Sprachen.

Keynote

Leistungsstarke Präsentations-App, die extra für mobile Endgeräte (iPad, iPhone, iPod touch) entwickelt wurde.

Microsoft OneNote

Digitales Notizbuch, mit dem Schüler ihre Gedanken, Entdeckungen und Ideen festhalten können.

Numbers

Tabellenkalkulations-App, extra für iPad, iPhone und iPod touch entwickelt.

Pages

Textverarbeitungs-App, um Berichte, digitale Bücher, und vieles mehr anzufertigen.

GoodNotes

Mittels GoodNotes können Schüler handschriftliche Notizen in digitalen Notizbüchern erstellen und Dokumente (Word, PDF, etc.) kommentieren. Der Vorteil ist, dass die  handschriftlichen Notizen durchsucht werden können.

Swift Playgrounds

Mittels Swift Playgrounds können Schüler mit dem iPad das Programmieren spielerisch erlernen. Dabei brauchen die Schüler keinerlei Vorkenntnisse über das Coden.

Seite teilen

Ansprechpartner